• Zauberbuch

Zauberbuch (pustaha) der Batak

Indonesien, Sumatra, 19. Jh.; Baumbast, Tinte, Holz, geschwärzt, Rotang; Inv. Nr.: 20.13,
Geschenk: Charlotte Buchholz, Partenkirchen, 1920

Die bei den Karo „datu“ und bei den Toba „guru“ genannten religiösen Spezialisten der Batak sind die Bewahrer der oralen Tradition ihres Volkes. Ihre besonderen Kenntnisse hielten sie in leporelloartig gefalteten Büchern fest, die in einer Ritualsprache geschriebene Texte sowie Zeichnungen enthalten. Dieses aus Baumbast gefertigte Buch diente als Nachschlagewerk oder Notizbuch. Das Buch ist mit einem Einband aus zwei von Rotangbändern zusammengehalten Holzplatten versehen.