• Birds, tingatinga-Malerei

Afrika und Lübeck - Eine Spurensuche

Die Völkerkundesammlung zu Gast im Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk 

Die dritte und letzte Ausstellung des  Afrika-Zyklus der Lübecker Völkerkundesammlung zeigt, dass Afrika und Lübeck  eine mehr als 800-jährige Geschichte verbindet. Die Ausstellung eröffnet mit dem Schwerpunkt Kolonialismus erstmalig ein bisher verdrängtes Kapitel unserer Stadtgeschichte. Es wird ein Bogen vom Sklavenhandel über die Industrialisierung und dem Boom von Kolonialwaren bis zum heutigen Fair Trade gespannt. Weiterhin soll es um die frühen Reisen, Aktivitäten und Eindrücke von Lübecker:innen in Afrika gehen. Und schließlich wird die vielfältige Präsenz des Kontinents in unserer heutigen Stadtkultur sichtbar gemacht.

Ein Teil dieser Ausstellung wird durch Beiträge von unserer Website www.afrika-in-luebeck.de mitgestaltet.
Wir freuen uns über Ihre Ideen und Erlebnisse. 

 

Individuelle Gruppen- und Schulklassenführungen können Sie buchen
unter  Tel.: 0451 122 4195  |   E-Mail: bianca.stadie@luebeck.de

 

Schauen Sie auch die weiteren Ausstellungen des Afrika-Zyklus


MACHT  UND  MAGIE
Tiere in den afrikanischen Kulturen

Kolon-Figur, Nachlass Sammlung Bernd Muhlack
Etikett "Kamerun Bittern" aus: Hermbergsche Lithographische Anstalt
Werbung der Firma Drefalt, aus: Festschrift Nordische Woche 1921
Briefbogen der Firma Haukohl, 19. Jh.

Die nächsten Termine der Ausstellung

SO | 04.12.2022 | 11:00 - 17:00 Uhr
Sonstiges
Vorweihnachtlicher Familientag
im Rahmen der Ausstellung "Afrika in Lübeck"
Vorweihnachtlicher Familientag
Created with Sketch.

Mit afrikanischen Märchen,  Freundschaftsbänder können hergestellt werden und vieles mehr.
Ein detailliertes Programm wird noch bekannt gegeben.

Preis: Erwachsene: 4 / Ermäßigte: 3 / Kinder & Jugendliche 6-15 Jahre: 2 €
Abweichender Ort:
Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk
Kokerstraße 1-3
23569 Lübeck
SO | 04.12.2022 | 14:00 - 15:00 Uhr
Öffentliche Führung
Kuratorenführung
mit Dr. Lars Frühsorge
Kuratorenführung
Created with Sketch.

Der Leiter der Völkerkundesammlung und Kurator der Ausstellung Dr. Lars Frühsorge gibt bei der öffentlichen Führung interessante Einblicke in die Ausstellung.

Preis: Erwachsene: 7 / Kinder & Jugendliche 6-15 Jahre: 2 / 16-18 Jahre: 5 €
Abweichender Ort:
Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk
Kokerstraße 1-3
23569 Lübeck
SO | 11.12.2022 | 15:00 - 16:00 Uhr
Öffentliche Führung
Öffentliche Führung
mit der Historikerin Stella Barsch
Öffentliche Führung
Created with Sketch.

 Stella Barsch gibt interessante Einblicke in die Ausstellung.

Preis: Erwachsene: 7 / Kinder & Jugendliche 6-15 Jahre: 2 / 16-18 Jahre: 5 €
Abweichender Ort:
Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk
Kokerstraße 1-3
23569 Lübeck